Bocuse d'Or Suisse: Das Finale naht

Am kommenden Montag ist es so weit: Dann treten die vier Kandidaten des Bocuse d’Or Suisse an der Messe Sirha in Genf gegeneinander an. Im Rennen sind Mario Garcia von der Kochschule cre/ate in Horw, Christoph Hunziker vom Schüpbärg Beizli in Schüpfen, Dave Wälti von der Eisblume in Worb sowie Thomas Wycisk vom Cateringservice Gaumenzauber in Brig.

Alle Kandidaten bringen reichlich Wettbewerbserfahrung mit, was die Schweizer Vorausscheidung umso spannender gestalten wird. Die Wettbewerbsaufgabe besteht darin, in 5 Stunden und 40 Minuten ein Fischgericht mit Stör sowie ein Fleischgericht mit Lamm für 12 Personen zu kreieren. GastroJournal wird live vor Ort berichten.

www.bocusedorsuisse.ch

Aktuelle News