Der neue Vorstand von GastroSuisse ist gewählt

Am 8. Mai 2018 fand die Delegiertenversammlung von GastroSuisse im Palazzo del Cinema in Locarno statt. Organisiert von der Tessiner Sektion, lockte der Anlass nicht weniger als 234 Delegierte an das Ufer des Lago di Lugano. Höhepunkt der diesjährigen Versammlung waren die Wahlen des Präsidents, Vizepräsidents, Trésoriers und der Vorstandsmitglieder von GastroSuisse. Nach den Grussworten des Präsidents Casimir Platzer ergriffen mehrere Delegierte das Wort, um für ihre jeweiligen Kandidaten zu werben.

Das sind die Resultate der Wahlen:

  • Casimir Platzer wurde für eine weitere 3-jährige Amtszeit als Präsident von GastroSuisse gewählt
  • Massimo Suter, Präsident von GastroTicino, wurde neu zum Vizepräsident gewählt
  • Walter Höhener wurde in seinem Amt als Trésorier bestätigt
  • Muriel Hauser, Präsidentin von GastroFribourg, wurde wiederholt in den Vorstand gewählt
  • Gilles Meystre, Präsident von GastroVaud, bleibt dem Vorstand ebenfalls erhalten
  • Moritz Rogger wurde auch als Vorstandsmitglied bestätigt
  • Bruno Lustenberger tritt neu in den Vorstand ein
  • Annalisa Giger ist ebenfalls neues Mitglied des Vorstands
  • André Roduit, Präsident von GastroValais, gehört auch neu dem Vorstand an

Nach der Abnahme des Jahresberichtes und der Jahresrechnung von 2017 stand eine Pause auf dem Programm, während der die Delegierten in den Genuss von Essen, Musik und Sonne kamen. Mehrere Partnerfirmen stellten ihre Produkte und Spezialitäten vor, zu denen unter anderem lokaler Fleischaufschnitt, hausgemachte Getränke und natürlich Tessiner Wein gehörten.

Der zweite Teil der Delegiertenversammlung fand im Kinosaal des Palacinema statt und war geprägt von der Absenz von Dominique de Buman, Präsident des Nationalrats, der eine Rede hätte halten sollen. Aufgrund eines Zugstreiks schaffte er es jedoch nicht rechtzeitig an die Versammlung und stiess stattdessen später zum Gala-Dinner dazu. Die Delegierten genossen stattdessen ein Geigenkonzert und mehrere interessante Reden, unter anderem von Casimir Platzer und Daniel Borner, dem Direktor von GastroSuisse.

Die Versammlung schloss damit, dass die Präsidentenkonferenz den Anwesenden vorschlug, die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Ernst Bachmann, ehemaliger Vizepräsident, sowie François Gessler und Josef Schüpfer zu Ehrenmitgliedern von GastroSuisse zu ernennen.

Aktuelle News