Neue Lern-Plattform vermittelt Hygienekenntnisse

Der Fachkräftemangel nimmt in der Gastronomie kontinuierlich zu. Umso wichtiger ist es, dass Neueinsteiger richtig geschult werden. Mit diesem Ziel hat das Interkantonale Labor, das für die Kantone Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden sowie Schaffhausen zuständig ist, eine neue Lernplattform lanciert.

Die Online-Plattform basiert auf den WHO-Hygieneregeln «Fünf Schlüssel zu sicheren Lebensmitteln» und soll einen minimalen hygienischen Standard vermitteln. Sie kann von Gastronomiebetrieben kostenlos genutzt werden und enthält 25 kurze Videosequenzen, in denen Arbeitsschritte korrekt vorgeführt und häufige Fehler aufgezeigt werden. Zudem sind Erklärungen in zehn Sprachen sowie Merkblätter und Tests erhältlich.

www.konvink.ch

Aktuelle News