Neues Angebot für Mitglieder von GastroSuisse

Als initiative Unternehmer vor über 125 Jahren GastroSuisse gründeten, war dies alles andere als Selbstzweck: Der junge ­Bundesstaat und die Kantone ­entwickelten sich rasant, moderne Verkehrs-, Bildungs- oder Energiesysteme entstanden, aber auch eine moderne Bürokratie mit ­unvermeidlichen Steuer-, Abgabe- und Gebührensystemen.

Ein zentraler Daseinszweck des Branchenverbandes war dabei von Anfang an, den gastgewerblichen Unternehmen auf allen ­politischen und betrieblichen ­Ebenen gute Rahmenbedingungen zu verschaffen. Das hat sich bis heute nicht verändert, und weil die politische und die wirtschaftliche Entwicklung immer weitergehen, gilt es auch für GastroSuisse, Schritt zu halten.

Im Zusammenhang mit den wachsenden administrativen Aufgaben der Betriebe hat GastroSuisse in den letzten Monaten einen neuen Partner gefunden: esurance. In einer Art Ergänzung zu den bestandenen eigenen Angeboten wie GastroSocial, Gastroconsult und GastroProfessional wie auch zu Partnerangeboten wie Swica entwickelte «esurance» eine digitale Plattform für Versicherungsfragen.

Die Plattform bietet insbesondere die Möglichkeit, online Versicherungen abzuschliessen und zu verwalten. Das Angebot umfasst aktuell Sach- und Haftpflichtversicherungen und soll in Zukunft kontinuierlich erweitert werden esurance ist dabei nicht selber Versicherer, sondern bietet sozusagen Führung durch die zahllosen Versicherungsangebote (vgl. unten).

Das kann für alle Beteiligten eine Erleichterung sein: Tragende Versicherungen wie GastroSocial und Treuhänder wie Gastroconsult haben mit den gastgewerblichen Unternehmen einen gemeinsamen Ansprechpartner – esurance. Für den Betrieb fallen keine Kosten an (ausser der Versicherung an sich natürlich). Doch da die Kosten und die Angebote transparent sind, da sie in Zusammenarbeit mit bestehenden Partnern ständig überprüft und mit esurance optimiert werden können, bietet die neue Plattform letztlich keine Risiken.

GastroSuisse hat sich deshalb für eine Kooperation entschlossen. Der Verband wird dabei nicht selber Anbieter, hat aber für seine Mitglieder besondere Konditionen erreicht: für möglichst gute Rahmenbedingungen halt.

Möglichkeiten von GASTROVERSICHERUNGEN

  • Befreiung von administrativem Ballast: Outsourcing von Versicherungen und also mehr Zeit.
  • Zugriff auf Kompetenz: Unabhängiger Guide vermittelt Sicherheit in einer komplexen Materie.
  • Entscheiden aufgrund von Fakten und damit Geld sparen.
  • Betreuung im Schadenfall: Zugriff auf Fachkompetenz. Kostenlos – unabhängig und transparent.
  • Effizienter Kommunikations- und Datenaustausch: Die geeigneten Kommunikationskanäle können gewählt werden, die Treuhänder haben nach Bedarf Zugang auf die Plattform.
  • Sonderkonditionen: Lösungen sind auf die Betriebsbedürfnisse zugeschnitten.

www.gastroversicherungen.ch

Aktuelle News