Neues Kleid sowie neue Ausrichtung

Ins Hotel Krone in Lenzburg, das sich seit gut eineinhalb Jahren in Besitz der Hotelgruppe Aargau Hotels befindet, werden zurzeit bis zu drei Millionen Franken investiert. Die Renovation des 250-jährigen historischen Gebäudes erfolgt unter Einbezug des Denkmalschutzes. Zurzeit werden die Fassade sowie alle Hotelzimmer erneuert. Neben der baulichen Neuerungen erfährt die Krone auch eine Konzeptänderung. So wird sie neu unter der Flagge von Accorhotels als Mercure-Betrieb geführt. «Die Krone bleibt aber die Krone», wie Gastgeber Marc A. Kilchenmann betont. «Wir gehen mit Accorhotels ein Franchise-Verhältnis ein, weil wir uns durch diese Kooperation an den Wochenenden zusätzliches Leasure-Business versprechen», erklärt Kilchenmann. Der Betrieb bleibt während der gesamten Umbauphase offen.

Aktuelle News